ProjektmanagerIn für das Projekt „Destinationsentwicklung Erzgebirge“

am .

Logo Erzgebirge

 

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist als Marketingorganisation zuständig für die nationale und internationale Vermarktung der Tourismusdestination Erzgebirge.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

ProjektmanagerIn für das Projekt „Destinationsentwicklung Erzgebirge“

Ziele der Stelle sind eine effektive Umsetzung und ständige Weiterentwicklung aller Maßnahmen im Innenmarketing. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Mitgliederbetreuung, -bindung- und - gewinnung sowie der Stärkung unserer Dachmarke „Erlebnisheimat Erzgebirge“

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Entwicklung eines zukunftsorientierten Seminar- und Workshop Angebotes für unsere Mitglieder
  • Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes der Seminare- und Workshop Angebote; d.h. Vorbereitung und Begleitung von Seminaren und
    Workshops (Räume, Catering, Anmeldungsmanagement, Absprachen mit Referenten, Evaluation, Abrechnung)
  • Bearbeitung, Überwachung und Abrechnung von Fördermitteln bezogen auf das Aufgabengebiet Destinationsentwicklung
  • Organisation von Projekten im Innenmarketing (Vergabe von Dienstleistungen an Dritte, Betreuung von Ausschreibungen, Abstimmung
    mit Beratern / Dienstleistern, Berichtswesen)
  • Schnittstelle zum Außenmarketing sowie zur Geschäftsleitung
  • Organisation von Netzwerk Veranstaltungen (z.Bsp. Tourismustag Erzgebirge, Bar Camp, Tourist-Informationstreffen) strategische Abstimmung mit der Geschäftsleitung, Verantwortung für das Veranstaltungsmanagement (Räume, Catering, Anmeldungsmanagement, Absprachen mit Referenten etc.)
  • Erstellung & Handling unserer Kooperationsbroschüre
  • Akquise und intensive Betreuung unserer Kommunen bei der Einführung und Umsetzung von zweckgebundenen Finanzierungsinstrumenten sowie Gästekarte Erzgebirge/ elektronisches Meldewesen)
  • Qualitätsmanagement
  • persönliche Präsentation des TVE auf Veranstaltungen

Als persönliche Voraussetzungen werden erwartet:

  • abgeschlossenes Hoch- oder Fachschulstudium der Tourismuswirtschaft (oder Vergleichbares)
  • Alternativ: mehrjährige Berufserfahrungen im (Tourismus-) Marketing
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den o.g. Tätigkeitsbereichen sind wünschenswert
  • sehr gute EDV-Kenntnisse insbes. Microsoft Office
  • Kreativität und Flexibilität
  • gute Orts- und Regionalkenntnisse (Erzgebirge)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstständiges, strukturiertes, zuverlässiges Arbeiten
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • sicheres Auftreten bei Präsentationen
  • Fähigkeit zur Kooperation und Integration
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • soziale Kompetenzen im Bereich Gesprächsführung
  • freundliches, offenes Auftreten
  • Führerschein der Klasse B

Die Stelle ist auf Vollzeit (40h/Woche) ausgeschrieben und unbefristet.
Für weitergehende Informationen können Sie sich gern vertraulich an Ines Hanisch-Lupaschko, Geschäftsführerin TVE, Tel. +49 (0)3733-1880 00, wenden.

Ihre ausführliche Bewerbung mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis 09.08.2019 an:

Ines Hanisch-Lupaschko
Geschäftsführerin
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

oder per Email an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!