Tourismus Manager (m/w/d)

am .

freudenberg


Die Stadt Freudenberg sucht schnellstmöglich

einen Tourismus Manager (m/w/d).

Die Stelle ist in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit 39 Wochenarbeitsstunden zu besetzen.

Die Stadt Freudenberg ist weltbekannt für ihr Fachwerk-Ensemble „Alter Flecken“. Daneben steht die Region für Naturerleben mit dem Schwerpunkt Rad- und Wandertourismus.

Ihr Aufgabenbereich

  • Weiterentwicklung der Tourismusstrategie der Stadt Freudenberg
  • Entwicklung einer eigenständigen Tourismusmarke
  • Entwicklung einer Marketingstrategie
  • Neukonzeption und Umsetzung von Freizeitprojekten und Pauschalprodukten
  • Ausbau und Pflege eines engen Kommunikationsnetzwerkes mit Verwaltung, Politik, touristischen Betrieben, dem Verein Freudenberg WIRKT e.V., kulturellen Einrichtungen und Vereinen
  • Kommunales Wanderwegemanagement
  • Geschäftsstelle des Vereins Freudenberg WIRKT e.V.
  • Leitung der Touristinformation

Ihr Profil

  • Einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium oder Abschluss einer entsprechenden Ausbildung mit Schwerpunkt Tourismus oder Vergleichbarem
  • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Erfahrungen im systematischen und zielgerichteten Projektmanagement
  • Konzeptionelles, strategisches und kreatives Denken und Handeln
  • Kontakt- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungskraft
  • Kommunikationsstark, mit einem verbindlichen und überzeugenden Auftreten
  • Starke Identifikation mit Aufgabe und Standort
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten

  • Ein äußerst vielfältiges und spannendes Aufgabenfeld.
  • Eine unbefristete Beschäftigung im öffentlichen Dienst
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen für den öffentlichen Dienst, je nach persönlichen Voraussetzungen bis EG 10 TVöD VKA
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte
  • Jährliche Sonderzahlung im Rahmen der leistungsorientierten Bezahlung (LOB) für Tarifbeschäftigte
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Bewerbungen von Frauen und Männern, die einer Teilzeitbeschäftigung nachgehen möchten, sind möglich. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird abschließend geprüft, ob die ganztägige Besetzung der Stelle wechselweise mit Teilzeitkräften erfolgen kann.
Bei der Stadt Freudenberg besteht ein Frauenförderplan, in dessen Rahmen Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Höfer, unter der Tel.-Nr. 02734/43-216 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweisen senden Sie bitte bis zum 02. März 2019 an:

Stadt Freudenberg
Die Bürgermeisterin
-Abt. 1.2, Personal und Organisation-
Mórer Platz 1
57258 Freudenberg

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.