Mitarbeiter (m/w/d) Content- und Redaktionsmanagement (Vollzeit)

am .

GrimmHeimat Logo weboptimiert


Die Regionalmanagement Nordhessen GmbH koordiniert die zentralen Maßnahmen zur Stärkung von Wachstum und Beschäftigung in der Region Nordhessen.

Als Public Private Partnership-Gesellschaft kooperieren in beispielhafter Weise Politik und Wirtschaft der Region mit dem Ziel, regionale Kernkompetenzen (Cluster) in den Bereichen Mobilität, Dezentrale Energien, Tourismus und Gesundheit auf- bzw. auszubauen.

Im Cluster Tourismus kooperieren die örtlichen Tourismusverbünde und Leistungsträger unter der Dachmarke GrimmHeimat NordHessen. Grundlage ist ein nordhessenweites Daten- und Redaktionsnetzwerk, das alle touristisch relevanten Informationen bündelt und für den Vertrieb bereitstellt.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Tourismusteams einen

Mitarbeiter (m/w/d) Content- und Redaktionsmanagement (Vollzeit)

Sie erfüllen idealerweise folgende Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschul- Studium, z. B. Tourismusmanagement, (Online-) Marketing
  • Erfahrung in den Bereichen Content- und Datenmanagement
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie sicherer Umgang mit Content Management-Systemen, touristischen Datenbanken und Analysetools
  • Hohe Internet- und Social-Media-Affinität sowie gute SEO-Kenntnisse
  • Erfahrung im Bereich Fördermittelmanagement von Landes-, Bundes- und EU-Projekten
  • selbständiger, engagierter und zielorientierter Arbeitsstil und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • tatkräftiger Einsatz für die Entwicklung der Region Nordhessen

Das erwartet Sie bei uns:

  • Betreuung unseres Contentnetzwerks mit zehn regionalen Webseiten und weiteren angeschlossenen Partnerwebseiten
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Betreuung, inhaltlichen Steuerung und Reichweitensteigerung der digitalen Kommunikationskanäle der Destination
  • Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Contentstrategie in Kooperation mit unserer Marketingabteilung
  • Erstellung von Analysen und Reportings zur Erfolgskontrolle mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Analysetools
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten und interdisziplinären Team
  • Ein vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20. Januar 2019 ausschließlich per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an den Geschäftsführer Herrn Holger Schach. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.