Junior Consultant (m/w) „Destinationsmanagement“

am .

PROJECT M kompakt 4c
PROJECT M ist eine der führenden Unternehmensberatungen im Deutschlandtourismus. An unseren drei Standorten in Hamburg, München und Trier beschäftigen wir rund 30 ExpertInnen. Flache Hierarchien, eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume für die persönliche Entwicklung und Innovationen lassen uns zu kreativen und erfolgreichen Lösungen für unsere Kunden kommen. Unsere Kunden sind touristische Bundes- und Landesorganisationen, Städte, Landkreise und Gemeinden sowie touristische Unternehmen und Betriebe.

Grundsätzlich gestalten unsere Mitarbeiter ihre Arbeitszeit nach den Kundenbedürfnissen und planen ihr persönliches Gleichgewicht aus Arbeits- und Freizeit eigenverantwortlich. Insbesondere ist uns eine werteorientierte Unternehmensführung mit einer ausgeprägten Feedbackkultur wichtig.

Ab sofort suchen wir am Standort München zur Erweiterung unseres Destinationsmanagement-Teams einen Junior Consultant (m/w) in Vollzeit mit 40 Stunden pro Woche.

Als Junior Consultant unterstützen Sie unsere Projektleiter und beraten in agilen Projektteams unsere Kunden bei der strategischen Destinationsentwicklung und im Destinationsmarketing. Als Teil eines Teams arbeiten Sie eigenverantwortlich an den Projekterfolgen für unsere Kunden mit. Dabei führen Sie Recherchen, Analysen und Benchmarks eigenständig durch, wirken an Strategie- und Konzeptionsprozessen, der Erstellung von Handlungsplänen und deren Umsetzungsbegleitung mit. Im Rahmen der Prozesse organisieren Sie zudem Veranstaltungen, erstellen Präsentationen und sind an der Formulierung und Gestaltung von Berichten und Dokumentationen beteiligt.

Um bei den spannenden Aufgaben im Destinationsmanagement für unseren anspruchsvollen Kundenkreis Erfolg zu haben, sollten Sie folgende Qualifikationen mitbringen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Fachrichtung Betriebswirtschaft, Tourismus, Tourismusgeografie, Volkswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste praktische Erfahrungen im Destinationsmanagement, z.B. in der Erstellung von Analysen und Konzepten für Destinationen oder in der Konzeptumsetzung
  • ausgeprägte Analysekompetenz sowie Zahlen- / Datenaffinität in Kombination mit hervorragenden Strukturierungs- und Organisationsfähigkeiten,
  • sicherer Umgang mit MS-Office, Erfahrungen in der Gestaltung von Präsentationen/Berichten (MS-Office/Adobe) sowie der Contentpflege und dem Monitoring von Websites und Social Media (CMS-Systeme etc.)
  • wünschenswert sind Anwendererfahrungen mit digitalen Projektsteuerungstools
  • eine selbständige, kreative und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine hohe kommunikative Kompetenz nach innen und außen
  • ein ausgeprägter Wille zur Entwicklung der eigenen Karriere in der Unternehmensberatung und die Bereitschaft, den Lebensmittelpunkt nach München oder die nähere Umgebung zu verlegen

Wenn die Ausschreibung auf Ihr Profil passt und Sie Interesse haben, unsere herausragende touristische Kompetenz und unser Münchener Team mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Qualitäten und Ihrer Motivation zu erweitern, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen sowie Ih-rer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 30.11.2018 zu Händen von Frau Melanie Gettschat per E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weiter Informationen finden Sie auf: http://projectm.de/de/leistungen/destinationsentwicklung