Manager Internationale Märkte Südeuropa (w/m)

am .

dzt

 

Die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) ist das nationale „Tourist Board“ Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie bewirbt das Reiseland Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und wird von diesem aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Wir suchen für unsere Zentrale in Frankfurt am Main umgehend eine(n)

Manager Internationale Märkte Südeuropa (w/m)

Als Manager Internationale Märkte steuern Sie die Regionalmanagements‚ Südost- und Südwesteuropa’ und führen die zugeordneten Auslandseinheiten nach den zentralen Zielvorgaben der DZT. Ihre Hauptaufgaben sind die Koordination der Marketing- und Vertriebsaktivitäten und deren Erfolgskontrolle unter Nutzung gängiger ERP- und CRM-Systeme, die Budgetplanung und -überwachung der jeweiligen Quellmärkte, sowie die Kommunikation zwischen Ausland, den internen Fachabteilungen und der deutschen Reiseindustrie. Sie unterstützen Ihre Quellmärkte bei der Entwicklung und Umsetzung marktspezifischer Sonderaktivitäten und unterstützen die Akquise von B2B-Kunden aus der Tourismusbranche. Bei internationalen Marketingkooperationen vertreten Sie die Interessen der DZT und tragen inhaltlich zur Zusammenarbeit mit deutschen Institutionen in den Märkten bei.

Nach Abschluss Ihres Bachelorstudiums der Fachrichtung Marketing oder Tourismus haben Sie mehrere Jahre Management- und Projekterfahrung, vorzugsweise mit Auslandsberührung und Agentursteuerung, in der Marketingabteilung eines internationalen Touristikunternehmens sammeln können. Idealerweise weisen Sie Erfahrungen mit den Strukturen deutscher Institutionen zur Wirtschaftsförderung vor. Die Koordination der Außenstellen im Regionalmanagement erfordert Kommunikations- und Organisationstalent, Sie denken vernetzt. Sie sind belastbar und flexibel, arbeiten selbstständig und ergebnisorientiert. Sie übernehmen gern Verantwortung, stellen sich komplexen Zusammenhängen und verstehen es, ehrgeizige Vorhaben auch unter schwierigen Bedingungen geschickt umzusetzen. Sie präsentieren sicher vor internen und externen Kunden und beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift. Kenntnisse in anderen Sprachen der Quellmärkte sind von Vorteil, vorzugsweise verbunden mit Auslandsaufenthalten in den relevanten Märkten.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer angemessenen Dotierung in der Entgeltgruppe E10 des TVöD/Bund. Bewerbungen schwerbehinderter Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Deutsche Zentrale für Tourismus e. V.
Martin Siegmund
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!