Leiter (M/W/D) Cologne Convention Bureau

am .

koeln convention     koeln

 

Die KölnTourismus GmbH ist die offizielle Tourismusorganisation Kölns und wirbt weltweit - mit seinen Partnern - für die Reisedestination und den Kongress-Standort Köln. Ziel ist neben der Steigerung des Images die Positionierung Kölns und der angrenzenden Region als attraktive Reisedestination und als herausgehobener Kongress-Standort im nationalen und internationalen Markt und damit einhergehend die Erhöhung der Wertschöpfung aus dem Tourismus für die Wirtschaft in der Stadt und der Region.

Im Kongressbereich vermarktet das Cologne Convention Bureau (CCB) die Stadt Köln mit ihrer vielfältigen Veranstaltungsbranche. Als eigenständiger Kompetenzbereich der KölnTourismus GmbH fungiert das CCB als neutrale Anlaufstelle bei Fragen zu Köln als Tagungs-, Kongress- und Incentive-Metropole.

Wir suchen zum 01.01.2019 eine/n

Leiter (M/W/D)
Cologne Convention Bureau


Ihre Aufgaben:

Als Leiter (m/w/d) des Cologne Convention Bureau sind Sie verantwortlich für die aktive Vermarktung und Positionierung der Kongressstadt Köln im (inter-) nationalen Kontext. Dazu gehören der Ausbau und die intensive Pflege des Netzwerks relevanter Akteure der Kongresswirtschaft und Vertiefung der Kooperationen mit regionalen Partnern. Dabei agieren Sie kompetent an der Schnittstelle zwischen Kongressbranche und Politik.
Sie führen budgetverantwortlich ein Team von derzeit 3 Mitarbeitern und betreuen souverän alle relevanten Key-Accounts (Wissenschaft, Verbände, Agenturen etc.).

Zu Ihren Aufgaben zählen auch die Betreuung und der Ausbau des Partnermodells, sowie die Entwicklung von Vermarktungsstrategien unter Einbeziehung der Partner vor Ort mit besonderer Berücksichtigung digitaler Veränderungen.

Sie repräsentieren die Kongressstadt Köln bei nationalen und internationalen Fachmessen. Durch eine gezielte Ansprache von bekannten und potenziellen (inter-) nationalen Veranstaltern akquirieren Sie Kongresse für die Stadt und vertreten diese als Mitglied in den entsprechenden Verbänden.

Marktanalyse sowie Beobachtung aktueller (inter-) nationaler Trends setzen Sie souverän in einen Marketing- und Aktivitätenplan um. Sie beobachten den Wettbewerb im internationalen Kontext. In Zusammenarbeit mit einem externen Institut erarbeiten und veröffentlichen Sie regelmäßig die Kongressstatistik.


Unsere Anforderungen:

Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium - möglichst mit den Schwerpunkten Marketing, Kongressmanagement, Tourismus o.ä. – und haben bereits einschlägige, mehrjährige Erfahrungen im Bereich Kongresswesen, der Tagungsindustrie bzw. im Destinationsmanagement gesammelt. Im Optimalfall sind Sie gut vernetzt in der Kölner Kongress- und Tagungslandschaft und verfügen über gute Kontakte zu potentiellen Veranstaltern und Fachmedien.

Solide analytische Fähigkeiten sowie eine zahlenorientierte und strukturierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Sie sind dienstleistungsorientiert und bringen eine hohe Kompetenz bezüglich digitaler Themen mit. Strategisch, selbstbewusst und durchsetzungsstark treten Sie auf allen hierarchischen Ebenen genauso überzeugend wie verbindlich auf.

Auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten sind Sie bereit, KölnTourismus auf Netzwerk-Events, Veranstaltungen oder Meetings zu vertreten. Sie haben eine besondere Affinität zu Köln und Freude an der Vermarktung der Destination.

Wenn Sie außerdem ein kommunikationsstarker Netzwerker sind, der genau zuhören und dazu noch überzeugend in deutscher und englischer Sprache präsentieren kann, möchten wir Sie gerne kennenlernen.


Wir bieten:

Sie arbeiten im Herzen Kölns. Bei KölnTourismus erwarten Sie flexible Arbeitszeiten, Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem motivierten und sympathischen Team, ein unkomplizierter Umgang miteinander sowie flache Hierarchien machen das Arbeiten angenehm.

Wir bieten eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (39 Stunden/Woche), 30 Tage Urlaub, arbeitgebergeförderte Altersversorgung und eine Eingruppierung nach TVöD in die Entgeltgruppe 12.

Bei Interesse an dieser Position senden Sie uns bitte bevorzugt online Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.10.2018.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Fortnagel-Münig unter Tel. 0221 34643310.
KölnTourismus GmbHTanja Fortnagel-Münig (Personalreferentin)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!