Projektleiter/-in Land- und Naturtourismus in Brandenburg

am .

pro agro


pro agro ist der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin. Seit 1992 gilt sein Engagement den Branchen Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Land- und Naturtourismus. Dabei widmet sich der Verband folgenden Hauptaufgaben:

  • Vernetzung von Unternehmen und Einrichtungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft, sowie Vermarktung regionaler Produkte aus Brandenburg und der Hauptstadtregion
  • Qualifizierung und Vermarktung von land- und naturtouristischen Angeboten des ländlichen Raumes.

Zur Verstärkung unseres Tourismus-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektleiter/-in Land- und Naturtourismus in Vollzeit

Schwerpunkt ist die Betreuung von Pferdebetrieben im Bereich des klassischen Pferdetourismus. Zum erweiterten Tätigkeitsbereich gehören auch land- und naturtouristische Themen. Darunter fallen Urlaub auf dem Bauernhof und Landurlaub in Brandenburg.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung des Netzwerks „Pferdeland Brandenburg“
  • Steuerung und Konzeption von vertriebsfördernden Marketing-Kampagnen auf allen Kanälen (Online, Print, Social Media, Radio, Direktmarketing) im Bereich Land- und Naturtourismus
  • Kontinuierliche Pflege und Aktualisierung verschiedener Internetauftritte zum Thema Landurlaub und Pferdeland Brandenburg
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Führung und Steuerung von externen (Media- & PR) Agenturen
  • Enge Zusammenarbeit mit touristischen Leistungsträgern und Partnern bei operativen und strategischen Aufgaben/Projekten
  • Kommunikation, Beratung und Betreuung der Pferdebetriebe, der Verbände und Kooperationspartner
  • Koordination, Organisation und Durchführung von Messen, Veranstaltungen, Weiterbildungsangeboten und Netzwerktreffen
  • Produkt- und Angebotsentwicklung wie die Erstellung attraktiver Wanderreittouren mittels GPS und deren Bearbeitung für eine endkundenfreundliche Benutzung
  • enge Verzahnung land- und pferdetouristischer Themen mit weiteren Aktivitäten und Arbeitsfeldern des Fachverbandes

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium in den Fachrichtungen Tourismus, Kommunikation oder vergleichbarer Fachrichtungen bzw. alternativ eine abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung entsprechend der dargelegten Aufgabenschwerpunkte
  • Idealerweise praktische Erfahrungen im Tourismus, vorzugsweise im Land- und Naturtourismus
  • Affinität zu Pferden bzw. Vertrautheit im Umgang mit Pferdehöfen, Reitern und Fahrern ist wünschenswert
  • Einschlägige Kenntnisse in der Anwendung von CMS-Systemen Typo3/Wordpress und Social Media-Technologien (facebook, instagram, Blogs/Foren)
  • Fähigkeit in der konzeptionellen Arbeit, Strategieentwicklung und –umsetzung
  • Vorliegen erster praktischer Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sie lieben die Zusammenarbeit mit Menschen und können gut in interdisziplinären Teams arbeiten
  • Ausgeprägte Beratungs-, Kommunikations- und Präsentationskompetenz
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sie besitzen Kreativität und zeichnen sich durch Organisationsgeschick sowie großem Engagement aus
  • Besitz des PKW-Führerscheins (Klasse B)

Unser Angebot:

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem Verband, der einen sehr persönlichen Umgang mit seinen Mitgliedern und Partnern pflegt. Eine Tätigkeit in einem engagierten und motivierten Team, die Möglichkeit zur individuellen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, ein hohes Maß an selbstbestimmter Arbeit und eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVÖD entsprechend der Qualifikation. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, via E-Mail, an

pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V., Herrn Kai Rückewold
Gartenstraße 1-3 -14621 Schönwalde / Glien – Tel. 033230/20770

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Fragen zu unserem Stellenangebot stehen wir Ihnen unter der oben genannten EMailadresse oder Telefonnummer gerne zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet am 24.09.2018.