Leitung für den Counterbereich der Tourist Information

am .

LogoTI


Der Verkehrsverein Paderborn e. V. sucht ab dem 01.10.2018 eine

Leitung für den Counterbereich der Tourist Information

Der Verkehrsverein Paderborn e. V. ist die offizielle Tourismusstelle der Stadt Paderborn und betreibt im Auftrag der Stadt das touristische Marketing und den Besucherservice.
Die Universitätsstadt Paderborn mit ihren 150.000 Einwohnern blickt auf eine über 1200-jährige Geschichte zurück und präsentiert sich heute als modernes Wirtschafts- und Dienstleistungszentrum für eine Region mit rund 500.000 Einwohnern. Sie ist Sitz eines Erzbistums und Standort mehrerer Hochschulen mit über 20.000 Studierenden.

Die zu besetzende Stelle umfasst die Leitung des Counterbereichs der Tourist Information mit insgesamt vier Beschäftigten.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung der Abteilung (Mitarbeiterführung, Dienstplanerstellung, Ablauforganisation)
  • Serviceberatung von Besuchern und Abwicklung allgemeiner touristischer Anfragen (persönlich, telefonisch, per E-Mail)
  • Planung, Umsetzung und Optimierung des Shop-Konzepts der Tourist Information (Außen- und Innendarstellung, Schaufenster, Produktpräsentation)
  • Verkauf von Merchandising-Artikeln sowie Betreuung und Optimierung des Artikelsortiments (Ideenentwicklung, Einkauf, Kalkulation, Lagerhaltung)
  • Betreuung des Online-Shops (Artikelauswahl, Abrechnung)
  • Verantwortung für Barkasse (Kassenführung, Kassenkontrolle, Abrechnung der Tageskasse, Programmierung, Mitarbeiterschulung) – in Abstimmung mit der Buchhaltung
  • Rechnungserstellung (Kunden, Kommissionsware, Gutscheinverkäufe)

Unser Anforderungsprofil an Sie:

  • Fachbezogene Ausbildung in einem touristischen Berufsfeld, vorzugsweise Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit (oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in leitender Funktion
  • Gute kaufmännische Kenntnisse
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Identifikation mit der Stadt Paderborn und der Region Paderborner Land
  • Freundliches und selbstbewusstes Auftreten im Umgang mit Kunden und Dienstleistern
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten, zum konzeptionellen Denken und zur kreativen, praxisnahen Umsetzung
  • Führungskompetenz sowie Team-, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität (auch am Wochenende)
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Standard-Software
  • Gute Englischkenntnisse, möglichst Grundkenntnisse der niederländischen Sprache

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet in der touristischen Vermarktung der Stadt Paderborn
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld mit Gestaltungsfreiheit
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team in stimmigem Arbeitsumfeld
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete, nicht teilbare Vollzeitanstellung mit der Aussicht auf eine unbefristete Anstellung

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich im Wesentlichen nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes. Die Vergütung erfolgt nach Qualifikation und bisheriger Tätigkeit in Anlehnung an den TVöD. Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gefördert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 15. August 2018 per E-Mail (PDF-Format) (ggf. mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Verkehrsverein Paderborn e. V., Herrn Karl Heinz Schäfer (persönlich), Marienplatz 2a, 33098 Paderborn.

Für weitere Informationen steht Ihnen Karl Heinz Schäfer, Tel. 05251 882985, zur Verfügung.

Mit der Eingabe der Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass Ihre im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erforderlichen Daten gespeichert werden.