Abteilungsleitung Touristik

am .

logo


Die Koblenz-Touristik GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die

Abteilungsleitung Touristik
(Vollzeit, TVÖD-V/VKA EGR. 11)

Zum Aufgabengebiet gehören:    

  • Leitung der Abteilung Touristik, deren Aufgabe die touristische Vermarktung der Stadt Koblenz ist
  • Strategische Planung und Entwicklung touristischer Konzepte
  • Führung eines engagierten Touristik-Teams mit 4 Fachkräften in Vollzeit und 4 Auszubildenden
  • Strategisches Management der Tourist-Information mit einer Leitungskraft und 7 Service-Fachkräften in Vollzeit
  • Budgetverantwortung und Budgetbetreuung des Bereichs Touristik
  • Gremienarbeit, insbesondere Zusammenarbeit mit den touristischen Kooperations- und Netzwerkpartnern, regionalen Arbeitskreisen sowie Verbänden
  • Kontaktpflege mit den touristischen Leistungsträgern der Stadt (z. B. Hotellerie, Gastronomie, Gästeführer)
  • Steuerung des touristischen Vermittlungsgeschäfts (z. B Gruppenreisen, Gästeführungen, Tagesausflüge, Pauschalreisen)
  • Entwicklung und Gestaltung von neuen und innovativen touristischen Angeboten
  • Planung von Messen, Workshops und Präsentationen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung zur touristischen Vermarktung

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Tourismus oder vergleichbarer Abschluss sowie mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Destinationsmanagement
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, sehr hohe Kundenorientierung, Kreativität und Selbstständigkeit
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ortskenntnisse und Kenntnisse der regionalen touristischen Strukturen sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Informations- und Reservierungssoftware „Deskline“ und gängiger Buchungsplattformen sind von Vorteil

Unser Angebot:    

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Themen in einem herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • Vielfältige Arbeitgeberleistungen und moderate Arbeitszeitregelungen
  • Vergütung nach TVöD, einschließlich leistungsorientierter Entgeltbestandteile und betrieblicher Altersversorgung

Die Eingruppierung und das Beschäftigungsverhältnis richten sich nach den tariflichen und gesetzlichen Vorschriften für den öffentlichen Dienst (TVöD). Auf das Beschäftigungsverhältnis finden die Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V/VKA) Anwendung.

Die Eingruppierung erfolgt bis zur EGr. 11 in Abhängigkeit von der persönlichen Qualifikation sowie der beruflichen Erfahrung. Es handelt sich um eine zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle. Eine Stellenteilung ist im Rahmen flexibler Modelle möglich, soweit die erforderlichen Präsenzzeiten sichergestellt werden.

Die Koblenz-Touristik GmbH versteht sich als familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Arbeitgeberin. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Personalentwicklung und Personalerhaltung nehmen einen bedeutsamen Stellenwert ein.

Die Koblenz-Touristik GmbH fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (max. 10 MB) mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.07.2018 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!