Mitarbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Tourismus

am . Veröffentlicht in Stellenmarkt

Logo

 

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d)

für den Fachbereich Tourismus.

Der Fachbereich Tourismus des Hochtaunuskreises ist neben seinen touristischen Aufgaben für den Landkreis vor allem als Tourismusdachverband Taunus Touristik Service
e.V. (kurz: TTS) für das Management und die Vermarktung der Destination Taunus zuständig; eine von zehn hessischen Freizeitregionen. Die Vermarktung erfolgt in enger Abstimmung und im Auftrag des Landes Hessen.

Das Tourismus-Team ist gemeinsam mit dem Naturpark Taunus im Taunus- Informationszentrum in Oberursel (Taunus) ansässig und betreibt hier neben Verwaltungsbereich und TTS-Geschäftsstelle auch die größte Tourist-Info der Freizeitregion Taunus.

Der Taunus zeichnet sich dadurch aus, dass er das einzige deutsche Mittelgebirge ist, das so unmittelbar an einer Metropole liegt: Direkt an die Stadtgrenzen der Finanzmetropole Frankfurt und der Landeshauptstadt Wiesbaden grenzt das Mittelgebirge mit seiner erlebnisreichen Natur- und Kulturlandschaft. Gemeinsam mit seinen Partnern in der Region arbeiten sowohl der Fachbereich Tourismus als auch der TTS daran, die Region für Besucher*innen und Einwohner*innen noch attraktiver zu machen.

In diesem Kontext wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf dem Gebiet der Tourismusförderung leistungsstarke und kommunikative Persönlichkeit gesucht, die das Touristik-Team unterstützt.

Das vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabenspektrum umfasst:

  • Touristisches Projektmanagement; Ansprechpartner und Mitarbeiter (m/w/d) für: umfassendes Marketing und Kommunikation nach Markenstrategie,
    Bearbeiten der Projekte und Kanäle Print, Online, Funk, Media/PR und Öffentlichkeitsarbeit, sowie Bearbeiten des Schwerpunktthemas Internet: eigene Web-Plattform mit Datenbank-Pflege und -Erfassung, unsere eigenen Social Media- Kanäle
  • Touristische- und marketingstrategische sowie zukunftsorientierte Projekte zur Tourismusförderung und Stärkung der Destination/Region als Wirtschafts- und Standortfaktor
  • Umsetzung der Projekte laut Tourismusstrategie für den Taunus in enger Abstimmung mit den Vorgesetzten
  • Enge Kooperation mit den kommunalen und landesweiten Partnern, Gremien, Akteuren sowie touristischen Betrieben und Institutionen, regionalen und überregionalen Tourismusorganisationen und Leistungspartnern
  • Pflege von Kontakten zu Netzwerkpartnern und Tourismusakteuren
  • Unterstützung bei Gremienarbeit, Erstellen von PowerPoint-Präsentationen, Verfassen von Protokollen, Stellungnahmen und Pressemitteilungen

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium bevorzugt im betriebswirtschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Tourismus oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Tourismuskauffrau/Tourismuskaufmann
  • Berufserfahrung im Destinationsmarketing, idealerweise bei einem Tourismusdachverband
  • Marketingstrategische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • selbständige, lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit, Servicementalität, versierte Umgangsformen in der Kommunikation
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie Erfahrung mit weiteren Software- Lösungen, hohe Affinität zu Online-Marketing-Themen
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW für Dienstfahrten einzusetzen

 

Wir bieten:

  • Eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem äußerst engagierten und kollegialen Team
  • Fundierte Einarbeitung mit schrittweiser Übernahme der zugewiesenen Aufgaben
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, aber mit festen familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen von Home-Office
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Hausinterne Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren bis hin zum Schuleintritt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main- Verkehrsverbundes
  • Betriebssportangebote
  • Benefits auf verschiedenen Portalen namhafter Anbieter

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Teilzeit ist bei mind. 30 Std. wöchentlich nicht ausgeschlossen. Die Vergütung erfolgt nach der Qualifikation und dem bisherigen Berufsverlauf nach den Bestimmungen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre aussagefähige Bewerbung, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, reichen Sie bitte bevorzugt in elektronischer Form bis zum 23. Februar 2024 unter https://www.hochtaunuskreis.de/Verwaltung/Jobs-Karriere/Stellenmarkt/ ein oder alternativ in schriftlicher Form an:

Kreisausschuss des Hochtaunuskreises
-Personalservice- Ludwig-Erhard-Anlage 1-5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe


Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Personalservice (Herr Sauer, 06172/999- 1100) und die Leiterin des Fachbereichs 40.10 Tourismus / Geschäftsführerin des Taunus Touristik Service e.V. (Frau Krebs, 06171/5078-20) gerne zur Verfügung.

www.hochtaunuskreis.de

pdfDownload250.37 KB

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren