ReisePuls Deutschland 2020: Deutschland will online buchen - nur noch ein kleiner Teil im Reisebüro

am .

 destinet reisepuls buchung

Rund zwei Drittel der Befragten bevorzugt einen Online-Kanal für die Buchung, davon 31% die großen Reiseplattformen oder Reiseveranstalterseiten. Direkt auf der Webseite der Unterkunft will etwa ein Fünftel (21%) buchen. Nur 12 % auf der Webseite des Reiseziels.

Es ist anzunehmen, dass hinter diesem – ja bereits bekannten - Trend zur Online-Buchung auch die suchmaschinengetriebene Buchung steht. Suchanfragen, immer häufiger gestützt durch KI-ähnliche Algorithmen, ersetzen die Bedarfsermittlung und Beratung klassischer Buchungswege, etwa durch Reisemittler. Nur 15% sehen noch das Reisebüro als zentralen Buchungsweg für die nächste Reise, was für den ohnehin schwer gebeutelten Vertrieb über die stationären Büros keine gute Nachricht ist. Je mehr sich eine „echte“ künstliche Intelligenz in der suchmaschinengetriebenen Buchung durchsetzt, umso unbedeutender könnten die vermeintlichen Mehrwerte des Reisemittlers werden.

Gut 15% suchen immerhin noch andere direkte Wege zur Unterkunft, was zusammen mit dem Buchungsvolumen auf der Webseite ein Drittel der Reisenden ausmacht, die direkt mit der Unterkunft in Kontakt treten, sei es digital oder analog. Nur wenige sind beim Buchungsweg noch unentschieden.

destinet reisepuls buchungsart

Lieber Einzelbausteine als pauschal

Zusätzlich haben wir gefragt, welche Buchungsart die Reisenden bevorzugen – pauschal oder die Buchung von einzelnen Bausteinen. Eine Mehrheit von 46% will lieber einzelne Bausteine kombinieren, nur 36% wollen eher pauschal buchen. 18% sind noch unentschieden.

 

Daran arbeiten wir derzeit

  • Differenzierung nach Alter und Typen

 

Auswertungen nach Maß? Coaching durch die Krise?

Wir bieten DMOs, Tourismusberatungen, Agenturen, ausländischen Tourismusbüros Detailsauswertungen zugeschnitten auf Ihre Ziele und Bedürfnisse an, z.B. zugeschnitten auf

  • bestimmte Zielgruppen
  • Themen, Erlebnisse und Aktivitäten
  • Parameter der Reiseplanung und -durchführung
  • etc.

Bitte wenden Sie sich an den Studienleiter, Matthias Burzinski, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49-228-85099164.