Österreich: Vier neue GenussRegionen

am .

Im Rahmen der diesjährigen Bundestagung der GENUSS REGION ÖSTERREICH wurden vier neue GenussRegionen ausgezeichnet.

Die Bundestagung wurde begeleitet von einem Fachprogramm. Ziel war es, die GENUSS REGION ÖSTERREICH mit all ihren Projekten fit für die nächsten Jahre zu machen. VertreterInnen aller 116 GenussRegionen waren anwesend. Wichtigstes Ergebnis:  Die Kulinarik-Initiative soll bis ins Jahr 2020 noch intensiver auf Biodiversität, Qualitätssicherheit und Nachhaltigkeit setzen.

Obfrau Margareta Reichsthaler zeigte sich zufrieden: "Wir wissen, dass wir den KonsumentInnen die beste Qualität schuldig sind. Das ist auch unser Ziel für die Zukunft: Den KonsumentInnen eine Sicherheit zu verschaffen, dass es bei unseren LizenznehmerInnen nur beste und qualitätsgesicherte Produkte gibt."

Im Rahmen des Festabends wurden dann von Landesrat DI Dr. Josef Schwaiger und Obfrau Reichsthaler vier neue GenussRegionen ausgezeichnet:  Das sind die GenussRegion Großarltaler Bergbauernkäse, die GenussRegion Murbodner Erdäpfel, die GenussRegion Waldviertler Bio-Waldstaudekorn und die GenussRegion Waldviertler Kriecherl. Zwei Regionen wurden zudem als Kandidaten der GENUSS REGION ÖSTERREICH nominiert: der Feldbacher Honig und das Südoststeirische Woazschwein.

http://www.genuss-region.at/

Tags: Land: Österreich