familien-ferien Baden-Württemberg: Neu zertifizierte Anbieter - neues Jahresthema

am .

familien-ferien, baden-würrtemberg, preisverleihungMit zahlreichen neu zertifizierten Orten, Freizeiteinrichtungen sowie Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben baut Baden-Württemberg sein Angebot für Familien weiter aus.

In der vergangenen Woche wurden die diesjährigen Preisträger des Landeswettbewerbs „familien-ferien / familien-restaurant in Baden-Württemberg“ in Schonach vorgestellt.  

Insgesamt 163 Anbieter erhalten demnach in diesem Jahr die Auszeichnung, die bereits seit 1998 von der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) gemeinsam mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Baden-Württemberg vergeben wird. Alle prämierten Angebote zeichneten sich als besonders familienfreundlich aus und erfüllten die von einer externen Jury geprüften Kriterien. Dazu gehörten unter anderem die Servicequalität, Aspekte der Sicherheit, aber auch Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Familien und Kinder.

TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun, der die Auszeichnungen in Schonach gemeinsam mit Dieter Wäschle vom DEHOGA Baden-Württemberg überreichte, lobte die Preisträger als Vorbilder für die gesamte Branche: „Die von uns prämierten Orte und Leistungsträger haben verstanden, worauf es Familien ankommt und richten ihre Angebote entsprechend vorbildlich auf diese Gästegruppe aus. Familien sind für die Tourismusbranche eine wichtige Zielgruppe. Rund die Hälfte der Deutschen interessiert sich für einen Urlaub mit der Familie. Mit unseren Preisträgern sind wir in Baden-Württemberg hervorragend aufgestellt und ein ideales Familien-Reiseziel.“

Unter den 2015 Ausgezeichneten befänden sich fünf Regionen mit insgesamt 20 Gemeinden, fünf familienfreundliche Orte, 100 Beherbergungsbetriebe, 26 Restaurants sowie zwölf Freizeit- und Erlebniseinrichtungen. Viele der Gewinner nähmen bereits seit Jahren regelmäßig am Landeswettbewerb teil und bauten ihre Angebote dabei kontinuierlich aus. Die Auszeichnungen seien jeweils für drei Jahre gültig.

Ab dem kommenden Jahr rücken die Anbieter der „familien-ferien in Baden-Württemberg“ das Thema „Naturforscher & Entdecker“ in den Mittelpunkt. In den ausgezeichneten Orten stünden für Kinder und ihre Eltern Forscherrucksäcke mit Lupe, Fernglas und Kompass bereit, mit denen Natur und Umgebung erkundet werden könnten. Bei ausgewählten Aktionen und Ferienprogrammen gebe das Thema Gelegenheit für so manche Entdeckung.

www.familien-ferien.de 
Bild: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW)