Testservice: Radisson Hotel Group führt umfassendes Testprogramm ein

am .

radisson Hotel Teststrategie

 

Die Radisson Hotel Group bietet ihren Gästen verschiedene Optionen, sich auf COVID-19 testen zu lassen.

Die Radisson Hotel Group (RHG) führt einen Schnelltestservice für die Teilnehmer von Tagungen und Veranstaltungen im Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA) ein. Das neue Testprogramm bietet zudem allen Gästen die Möglichkeit, einen PCR-Teststandort entweder direkt im Hotel oder in der Nähe zu besuchen.

Das Testprogramm sei eine Erweiterung des Radisson Hotels Safety Protocols, das die Gruppe 2020 in Zusammenarbeit mit SGS, dem weltweit führenden Inspektions-, Verifizierungs-, Test- und Zertifizierungsunternehmen, das als globaler Maßstab für Qualität und Integrität anerkannt ist, entwickelt habe. Zusätzlich unterstütze RHG mit ihren Hybrid Meeting Solutions Kunden bei der Organisation nahtloser Veranstaltungen jeglicher Art - von der Durchführung hybrider Meetings an mehreren Standorten bis hin zu Rundfunkveranstaltungen.

Der Schnelltestservice in teilnehmenden Hotels der EMEA-Region werde in Zusammenarbeit mit Hughes Healthcare angeboten. Das Lateral-Flow-Antigen-Testkit, das dabei zur Verfügung gestellt wird, habe sich als eines der genausten und leistungsstärksten erwiesen. Häuser, die an dem Testprogramm teilnehmen seien unter anderen das Radisson Blu Hotel, Berlin, das Radisson Blu Hotel, Hamburg, das Radisson Blu Hotel, Cologne, das Radisson Blu Hotel, Frankfurt, das Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul und das Radisson Blu Scandinavia Hotel, Düsseldorf.

Gäste, die in Häusern der Radisson Hotel Group übernachten, können im Rahmen der Partnerschaft von RHG mit SYNLAB und Eurofins auch auf kostengünstige PCR-Tests zugreifen. SYNLAB sei der führende Anbieter von klinischen Labor- und medizinischen Diagnosedienstleistungen in Europa und für die UEFA tätig. Eurofins Scientific sei eine international führende Labor-Gruppe mit mehr als 800 Laboratorien in 45 Ländern. Darüber hinaus böten ausgewählte Hotels PCR-Tests zur Selbstentnahme an.

„Die Möglichkeit, unseren Gästen sowie Meeting- und Eventteilnehmern Schnelltests anzubieten, ist der nächste Schritt in Richtung sicherer Reisen und die Rückkehr zum Geschäft der Meeting- und Eventbranche. Indem wir unseren Gästen und Teilnehmern die Gewissheit bieten, dass sie sich in einer sicheren und gesunden Umgebung befinden, setzt die Radisson Hotel Group ihr Angebot an Tagungen und Veranstaltungen fort und erweitert es, während sie sich schnell und effizient an neue Anforderungen anpasst. Das neue Testprogramm in Kombination mit dem Radisson Hotels Safety Protocol unterstreicht unser kontinuierliches Engagement für die Sicherheit unserer Gäste, Partner und Mitarbeiter“, sagt Chema Basterrechea, Executive Vice President und Chief Operating Officer der Radisson Hotel Group EMEA.

Zu den COVID-19-Testoptionen gehören:

  • COVID-19-Antigen-Schnelltests, die von einem spezialisierten Drittanbieter angeboten und vor der Veranstaltung oder dem Meeting von einem geschulten Gesundheitsdienstleister vor Ort im Hotel durchgeführt werden
  • Zugang zu PCR-Teststellen in der Nähe des Hotels
  • Zugang zu PCR-Tests mit Selbstentnahme in Ländern, in denen dies gesetzlich zulässig ist
  • Gruppen- oder VIP-PCR-Tests vor Ort im Hotel
    Mit der Einführung der neuen umfassenden COVID-19-Testprogramme werden eine oder mehrere dieser Optionen in teilnehmenden Hotels verfügbar sein.

www.radissonhotels.com

Bild: Pressebild