Die inspektour GmbH unterstützt das Ressort Servicequalität / Qualitätsmanagement

Gotthard-Basistunnel: Tessin Tourismus startet "On Board Concierge Service" in Zügen

am .

tessin concierge


Seit dem 11. Dezember 2016 ist der neue Gotthard-Basistunnel in Betrieb und verkürzt die Reisezeit zwischen der Deutschschweiz und dem Tessin um rund 30 Minuten. Damit bereits die Fahrt in die Sonnenstube der Schweiz zum Erlebnis wird, lanciert Tessin Tourismus in Zusammenarbeit mit der SBB, den "On Board Concierge Service".

Auf ausgewählten Zügen erhalten Reisende damit von Ende April bis Ende Oktober 2017 Tipps vom Ticino Turismo Concierge Service für ihren bevorstehenden Aufenthalt im Tessin. Diese Initiative ist ebenso wie das im Januar lancierte «Ticino Ticket» Teil der Marketingkampagne «Entdecke die andere Seite», welche für die touristische Vermarktung der Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnel lanciert wurde.

Ein neunköpfiges «On Board Concierge Service Team» betreut die Reisenden. Bereits auf dem Bahnsteig empfangen die touristischen Begleiter demnach diejenigen, die die Bahn gen Süden besteigen und bieten erstes Informationsmaterial an. Mit Abfragen zum Reiseziel und den persönlichen Interessen, würden auf der Fahrt konkrete Vorschläge zu Aktivitäten rund um den Urlaubsort zusammengestellt, abgestimmt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Fahrgastes. Darunter fänden sich neben den Hauptattraktionen und renommierten Events auch Ideen für Ausflüge zu weniger bekannten Orten und Aktivitäten, so dass der Gast das Tessin neu entdecken könne. Das Ergebnis des individuellen Beratungsservice werde via Mail auf das Smartphone überspielt oder ausgedruckt überreicht. Weitere Informationen zum «On Board Concierge Service» und dazu, welche Züge diesen besonderen Service bieten, finden sich unter entdecke.ticino.ch
 
"Das Interesse an der neuen Zugverbindung durch den Gotthard-Basistunnel, welche Gäste aus dem Norden seit dem 11. Dezember 2016 eine halbe Stunde schneller ins Tessin bringt, ist groß", erklärt Elia Frapolli, Direktor von Tessin Tourismus. "Mit dem außergewöhnlichen «On Board Concierge Service» möchten wir unsere Gäste bereits auf der Fahrt abholen und ihnen konkrete Ideen geben, für einen Aufenthalt voller schöner Erlebnisse in unserer Tourismusregion." Finanziert wird das Projekt aus dem Sonderbudget, welches Tessin Tourismus für die touristische Vermarktung anlässlich der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels vom Kanton Tessin erhalten hat. Es ist Teil der umfangreichen Marketingkampagne «Entdecke die andere Seite» des Tunnels, nämlich die Sonnenstube der Schweiz, aber auch die anderen Seiten des Tessins, die bisher weniger bekannten.

Die SBB als Partner ist überzeugt, dass Ticino Turismo mit dem Concierge Service die Reise ins Tessin noch attraktiver macht und Kundinnen und Kunden die Reisezeit nutzen können, sich zu ihrem Aufenthalt im Tessin beraten zu lassen. Die SBB selbst hat zusammen mit dem Kanton Tessin und Ticino Turismo das Ticino Ticket lanciert, vermarktet die Region St. Gotthard als Ausflugsziel und bietet seit dem 14. April 2017 mit dem Gotthard-Panorama-Express ein neues, touristisches Angebot an,

www.sbb.ch/gotthard
www.ticino.ch

Bild: © 2017 Ticino Turismo

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren