TikTok stellt neue Self Service Marketing-Plattform vor - und spendet Werbecredits für KMU

am .

TikTok auf smartphone

 

TikTok, die Plattform für mobile Kurzvideos, hat eine neue Marketing-Lösung für Unternehmen angekündigt. Die neue Self Service Werbelösung soll vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen jeder Größe Zugang zu Werbe-Ressourcen und neuen Zielgruppen ermöglichen.

Die Self Service Marketing-Plattform soll das Geschäftskundenangebot "TikTok für Unternehmen" ergänzen. Sie ermögliche es Werbetreibenden, die Kreativität der TikTok-Community zu nutzen und zu fördern, neue Zielgruppen zu erreichen und Marketingkampagnen mit einer einfach zu bedienenden Plattform zu optimieren. Da kleine Unternehmen weltweit von den Entwicklungen rund um Covid-19 stark betroffen seien, führe TikTok mit "Back-to-Business" ein Programm ein, in dessen Zuge Betroffene für den Wiederaufbau ihres Geschäfts Anzeigen-Credits in Höhe von insgesamt 100 Millionen US-Dollar abrufen könnten.

"Die ausdrucksstarken Kurzvideos auf TikTok schaffen für Unternehmen einen optimalen Rahmen, um in den Kontakt mit einer Community zu treten, die für ihre Kreativität, Authentizität und Begeisterungsfähigkeit bekannt ist", sagt Thomas Wlazik, Head of Monetization & Sales bei TikTok Deutschland. "Wir schaffen Werbelösungen, die sich einfach skalieren und anpassen lassen, und denken gleichzeitig voraus, welche Bedürfnisse unserer Partner es künftig zu beantworten gilt. Wir wissen aber auch, dass gerade viele kleine Unternehmen wirtschaftlich angeschlagen sind, weshalb wir unseren kleinen Anteil leisten wollen, damit diese bei ihren Zielgruppen Sichtbarkeit und Engagement erhalten."

TikTok Self-Serve-Werbewerkzeuge

Der "TikTok For Business Ads Manager" ermögliche es Unternehmen jeder Größe, mit Hilfe einer einfach zu bedienenden Oberfläche und effizienter Prozesse die richtigen Zielgruppen auf TikTok zu erreichen. Mit den neuen kreativen Tools und Performance-Funktionen, die speziell für kleine Unternehmen entwickelt worden seien, sei es jetzt einfacher, mit der skalierten Aktivierung auf der Plattform zu beginnen. Die Plattform wird weltweit sukzessive eingeführt und steht ab dem Herbst in Deutschland zur Verfügung.

Zu den Merkmalen gehören:

  • Kreative Werkzeuge: TikTok verfüge über eine Reihe von kreativen Werkzeugen, die es jedem Marketer ermöglichen, sich die Kreativität und Authentizität der TikTok-Gemeinschaft zu erschließen. Jeder habe die Möglichkeit, seine Geschichte zu erzählen, und Ressourcen wie TikToks Video Creation Kit, Smart Video, Smart Video Soundtrack und TikTok AdStudio helfen Marken dabei, sich so authentisch wie möglich in Szene zu setzen.
  • Flexible Budgets: Der Business Ad-Manager ermögliche eine schnelle Bereitstellung von Werbung. Flexible Budgets ermöglichten es Unternehmen, ihre Ausgaben jederzeit anzupassen.
  • Performance Targeting: Globales Targeting ermögliche es Unternehmen, von den passenden Zielgruppen gefunden zu werden. Individuelle Pixel machten es einfach, die Performance der Anzeigen zu tracken.
  • Business Accounts: TikTok will in den kommenden Monaten Geschäftskonten einführen. Diese bieten zusätzliche, auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnittene Instrumente zur Leistungsanalyse und zur Interaktion mit dem Publikum.

TikTok Back-to-Business

TikTok sieht sich als Teil einer weltweiten Gemeinschaft, die während der aktuellen Krise stark getroffen wurde. Um KMUs zu unterstützen, stellt TikTok 100 Millionen Dollar in Form von Werbekrediten zur Verfügung. TikToks Back-to-Business sei weltweit verfügbar. Kleinunternehmen in Deutschland können den Kredit ab Einführung der Self Service Ad-Plattform im Herbst beantragen.

www.tiktok.com

Bild: https://pixabay.com/de/photos/tiktok-social-media-smartphone-5369003/