Facebook-Kampagne: Austria Trend Hotels machen Kaiser

am .

Die Austria Trend Hotels & Resorts, Österreichs größte Hotelgruppe der Verkehrsbüro Group, starten anlässlich der Wiedereröffnung des Parkhotels Schönbrunn in Wien eine kaiserliche Aktion auf Facebook.

 

Wer auf http://www.facebook.com/AustriaTrendHotels sein Profilfoto mit einem prächtigen Kaiserbart in die imperiale Galerie stelle, hat die Chance auf eine große Rundreise durch Österreich und Slowenien. Die Kaiserbartträger nächtigten nicht nur in den Suiten von fünf exklusiven Häusern der Hotelgruppe, sondern seien auch standesgemäß unterwegs: Für die Dauer der Reise stehe eine Luxuslimousine zur Verfügung. Zudem warteten ein Candle-Light-Dinner, Butler-Service, eine Fiaker-Rundfahrt und viele andere kaiserliche Genüsse auf die "Kaisers".

Jeder, der ein Facebook-Profil habe, könne an der Kaiserbart-Aktion teilnehmen. Einfach auf www.facebook.com/AustriaTrendHotels und den "Gefällt mir"-Button klicken. Anschließend mit der App ein Porträtfoto hochladen und einen der drei Kaiserbärte aussuchen -  rauschender Backenbart, eleganter Zwirbelbart oder prächtiger Oberlippenbart. Die Kaiserbart-Aktion läuft bis 29. März 2012.

Parkhotel Schönbrunn

Aktueller Anlass für die Online-Aktion auf Facebook sei die Wiedereröffnung des Austria Trend Parkhotel Schönbrunn. Das Hotel im Nobelbezirk Hietzing - direkt beim Hietzinger Tor des Schlossparks - sei im historischen Stil eines Grandhotels eineinhalb Jahre umfassend erneuert worden. Das historische Gebäude, das 1907 als Gästehaus des Kaisers mit einem heute noch erhaltenen Ballsaal errichtet wurde, erhielt ein klassisch-modernes Facelift, das Flair der Kaiserzeit sei erhalten worden. Das Parkhotel Schönbrunn zähle nun zur Hotellinie "Premium Edition" - ausgewählte Austria Trend Hotels, die sich durch luxuriöse Ausstattung und exklusive Lage auszeichnen sollen.

Mit einer Gala feiert das Parkhotel Schönbrunn am 1. März 2012 seine Wiedereröffnung. Speziell zur Kaiserbart-Aktion und zum k.u. k. Ambiente des Hotels werde barocke Mode von der Modeschule Michelbeuern neu interpretiert. Junge Modeschüler sollen ihre opulenten Kreationen selber vorführen und sich spielerisch mit dem Kaiserbart schmücken. Für imperiales Flair sorge Musical-Star Maya Hakvoort mit den größten Hits aus dem Musical Elisabeth, Fanfarenbläser auf den Balkonen des Hotels sowie ein historisches Gala-Buffet mit "Gerichten mit Geschichte".

www.facebook.com/AustriaTrendHotel
www.verkehrsbuero.com