Kulturdinosaurier: Wissenschaftsrat empfiehlt grundlegende Neuordnung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

am .

James simon galerie

 

In seinen „Strukturempfehlungen zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK)“ spricht sich der Wissenschaftsrat dafür aus, die Dachstruktur der SPK aufzulösen und den Verbund der Staatlichen Museen zu Berlin, die Staatsbibliothek zu Berlin, das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz und das Ibero-Amerikanische Institut jeweils organisatorisch zu verselbstständigen.

Promenadenmischung: Masterplan Wasserkante für Norden-Norddeich schafft Nationalparkpromenade und Dünenlandschaft

am .

wasserkante nordddeich

„Anker hoch” und sprichwörtlich „auf zu neuen Ufern” heißt es seit 2019 im Nordseeheilbad Norden-Norddeich. Eine zeitgemäße Umgestaltung des gesamten Vordeichgeländes mit einer hohen Aufenthalts- und Erholungsqualität sowie neue, abwechslungsreiche Freizeitangebote sollen dazu beitragen, dass Gäste sich zukünftig noch wohler im Nordseeheilbad fühlen können.

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

  Wir wissen schon aus anderen Studien, dass sich das Informations- und Kommunikationsverhalten der Reisenden stark ausdifferenziert hat. Eines ist jedoch signifikant: Die Dominanz der...

Der Schutz vor Ansteckung ist mit Abstand der bedeutendste Faktor für eine positive Reiseentscheidung. Reiseanbieter müssen glaubwürdig versichern können, dass die Gäste vor Ort sicher sind, sonst...

  Wir haben im Zuge unserer Befragungen auch nach der persönlichen Betroffenheit der Menschen und auch der Destinet-Nutzer und damit Touristiker*innen gefragt. Über die funktionalen...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Was macht Freiburg attraktiv für touristische Gäste und was sind die Stärken der Destination Freiburg? Diese Fragen will ein von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG...

  Der Aufsichtsrat der Allgäu GmbH hat die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. Sie ist damit zugleich auch Vorsitzende der Allgäu Initiativ...

  Auch wenn die niedersächsische Nordseeküste und die Ostfriesischen Inseln wieder Gäste empfangen: Die Lage der Tourismuswirtschaft als Folge der anhaltenden Corona-Pandemie ist dramatisch,...

  Zusammen die grüne Mitte im echten Norden stärken. Das ist das Ziel der Tourismus-Agentur Schleswig Holstein und den vier zentralen Tourismusagenturen im Binnenland. Jetzt wurde eine...

Kommunikation & Vertrieb

  Hochwertige Aktivangebote in den Naturregionen Deutschlands will die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) in den Mittelpunkt ihrer neuen Kampagne #WanderlustGermany stellen“ Im Fokus stehen...

  Der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern stand in der Corona-Krise stark im Fokus der bundesweiten Presse. Das ergab eine quantitative und qualitative Medienresonanzanalyse des Unternehmens...

  In dieser Woche fiel der offizielle Startschuss der Sommerkampagne #wattbesünners – Ein Sommer am Wattenmeer. Die Kampagne wurde im Rahmen des INTERREG V A-Projektes Watten-Agenda 2.0 ins...

Digitalisierung im Tourismus

  Vor zwei Jahren wurde das Allgäu zur Pilotregion der BayernCloud, eines der Projekte der Tourismusoffensive Bayern, welches die Chancen der Digitalisierung aufzeigen soll.

  Im Zuge einer weiteren Intensivierung der Zusammenarbeit ist seit Ende Juli 2020 die landesweite touristische Datenbanklösung der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) in der...

  Nach längeren Planungen werden im Seenland Oder-Spree erste digitale Touchpoints für Gäste und Einheimische iinstalliert.

  Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat im Rahmen des Open Data-Projektes mit der deutschen Tourismuswirtschaft das Handbuch ‚Open Data im Deutschlandtourismus – Ein Wegweiser zur...

Städte- und Kulturtourismus

  „Tapetenwechsel in München“: Unter diesem Motto können Münchner in den Sommerferien im Zeitraum vom 10. August bis zum 6. September 2020 für einen deutlich reduzierten Zimmerpreis eine Nacht...

  In diesem Sommer entscheiden sich viele für einen Urlaub daheim. Gleichzeitig suchen viele Destinationen nach neuen Möglichkeiten, der Hotel- und Gastrobranche nach schwierigen...

  In seinen „Strukturempfehlungen zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK)“ spricht sich der Wissenschaftsrat dafür aus, die Dachstruktur der SPK aufzulösen und den Verbund der Staatlichen...