Innovations- und NachhaltigkeitsmanagerIn (m/w/d)

am .

Logo Tourismusverband SachsenAnhalt

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir ein:

Innovations- und NachhaltigkeitsmanagerIn (m/w/d)

Der Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. (LTV) ist der Dachverband der Tourismuswirtschaft in Sachsen-Anhalt und Netzwerk der Regional- und Fachverbände. Der LTV ist tourismuspolitischer Interessenvertreter im Land Sachsen-Anhalt. Er fördert den Tourismus auf Landesebene und setzt sich für einheitliche Qualitätsstandards, Zertifizierungs- und Klassifizierungssysteme zur Gästeorientierung ein. Der LTV engagiert sich für mehr Qualität und Nachhaltigkeit im touristischen Angebot, um höhere Wertschöpfung zu generieren.

Mit der Initiierung und Begleitung von Projekten trägt der LTV zur Förderung des Tourismus als Wirtschaftsfaktor im Land bei.

Mit Zahlen, Daten, Fakten untermauert der Verband die wirtschaftliche Bedeutung und Entwicklung der Branche.

Brief aus Hong Kong #9: Über die Pandemie-Lernkurve und was 2021 für die internationale Tourismusbranche bringen wird

am .

Brief aus Hong Kong, Andrea Springmann

 

Viele blicken nach Asien und staunen: Was machen die Länder und Menschen dort anders und besser als bei uns? Andrea hat es uns schon oft geschildert, doch die Pandemie-Lernkurve hierzulande ist eher flach. Jetzt wirft sie zusätzlich einen Blick voraus und sagt, was für die Reisebranche in 2021 wichtig wird.

Seit dem 10. Dezember haben wir in Hong Kong wieder strengere Maßnahmen. Ende November häuften sich die Fälle der Neuinfektionen. Aktuell haben wir ca. 90 neue Covid-19-Fälle pro Tag.

Dr. Jürgen Amann (Köln Tourismus): "Ich bin von Hause aus optimistisch, aber ich bin nicht naiv."

am .

Dr. Jürgen Amann im Interview

 

Als Dr. Jürgen Amann Anfang 2020 den Köln-Tourismus als Geschäftsführer übernahm, ahnte niemand, dass die Corona-Pandemie den seit Jahren boomenden Städtetourismus zum Erliegen bringen würde. Im Interview mit Matthias Burzinski von destinet.de erzählt er über das Lebensgefühl in Köln, den Weg durch die Krise, neue Herausforderungen an die Destinations-Management-Organisationen (DMO) und die Zukunft des Städte- und Businesstourismus.

Projektmanager/in für digitale Projekte mit Schwerpunkt Datenmanagement und Open Data (m/w/d)

am .

 Logo SachsenAnhalt

Projektmanager/in für digitale Projekte mit Schwerpunkt Datenmanagement und Open Data (m/w/d)

Die Zukunft gehört lizenzierten und strukturierten offenen Daten! Um auch im Marketing die vielfältigen Potentiale der digitalen Technologien vollumfänglich nutzen zu können, erarbeitet die IMG eine Digitalisierungsstrategie zur Vermarktung des Standortes Sachsen-Anhalt.

Herzstück davon wird eine zentrale Datenbank sein, die strukturierte und lizenzierte, dezentral gepflegte Daten unserer touristischen Partner sowie Daten von Gewerbegebieten und Infrastruktur vereint und miteinander in Beziehung setzt (SAiNT – Sachsen-Anhalt intelligent Networking Technology). Ziel ist es, (eine) digitale Ausgabeplattform(en) zu schaffen, die all diese georeferenzierten Informationen sichtbar macht. Im Sinne der Open Data-Systematik sollen zudem diese gesammelten Daten allen interessierten Partnern im Land zugänglich und nutzbar gemacht werden.

Die technische Umsetzung der Datenbanklösung ist aktuell im Entstehen. In den nächsten Schritten erfolgt die Definition und Programmierung von Schnittstellen sowie die Konfiguration von möglichst vielen digitalen Ausgabekanälen. Parallel dazu muss das Netzwerk zu unterschiedlichen Akteuren im Land aufgebaut werden, das die dezentrale Pflege in der erforderlichen Qualität der Daten sicherstellt.

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

  Rund zwei Drittel der Befragten bevorzugt einen Online-Kanal für die Buchung, davon 31% die großen Reiseplattformen oder Reiseveranstalterseiten. Direkt auf der Webseite der Unterkunft will...

  Wir haben im Zuge unserer Befragungen auch nach der persönlichen Betroffenheit der Menschen und auch der Destinet-Nutzer und damit Touristiker*innen gefragt. Über die funktionalen...

  Die Reiselust der Deutschen ist groß, aber sie "schäumt" nicht über. Immerhin gut die Hälfte der Reisenden verspürt eine mindestens große Reiselust, aber ob diese sich auch in Nachfrage...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Wie im vergangenen Jahr, hat die Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommern frühzeitig ein konkretes Neustart-Szenario für 2021 vorgeschlagen, um dem Tourismusund den damit verbundenen...

  Für den Deutschen Tourismustag in Berlin gibt es ein neues Datum. Der Deutsche Tourismusverband will die Branche am 14. und 15. Juni 2021 nach Berlin rufen.

  Der Landestourismusverband (TMV) und der Fachverband LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern wollen das Thema „Urlaub auf dem Lande“ zukünftig noch intensiver gemeinsam bearbeiten.

  In Sachsen gibt es ein neues landesweites, webbasiertes Werkzeug für den Austausch in der Tourismusbranche.

Kommunikation & Vertrieb

  Den Re-Start im Blick: Unter dem Titel „Urlaubstipps, Geschichten und Lieblingsorte zwischen Ostsee und Seenplatte“ informiert der Landestourismusverband in seinem Jahresheft 2021 mit...

  Die neue Südtirol Brandkampagne von IDM Südtirol positioniert das Land in den Hauptmärkten erstmals als Regionenmarke. Was hat es gebracht?

  Der 26. Januar rückt näher – und damit auch die Premiere von CMTdigital. Die Teilnehmer der virtuellen Messen erwarte laut Messe Stuttgart ein Tag voller Neuheiten und Informationen.

Digitalisierung im Tourismus

  Zu Hause vom Meer träumen, den Ostsee-Urlaub im Blick und schöne Erinnerungen vorm geistigen Auge – dieses Gefühl soll ab sofort eine neue Video- und Podcastreihe der Ostsee...

  Um als Gast oder Tourismusbetrieb einen umfassenden Überblick über die tagesaktuelle Corona-Situation zu bekommen, erstellte die Tirol Werbung gemeinsam mit T-Systems eine digitale Lösung in...

  Der erneute Lockdown trifft den stationären Einzelhandel hart. Dabei standen die Geschäfte vor allem in den Innenstädten auch vor der Corona-Pandemie schon unter Druck. Was können die...

  Großstadtleben in Verbindung mit intakter Natur und entspannter Lebensart – das sind die Attribute, mit denen die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) im nächsten Jahr gezielt um...

Städte- und Kulturtourismus

  Der erneute Lockdown seit November 2020 hat die Auswirkungen auf die gesamte Tourismusbranche dramatisch verschärft. Hotellerie, Gastronomie, Kultur, Einzelhandel, Eventveranstalter,...

  Weimar hat eine neue Tourismuskonzeption. Unter Federführung der weimar GmbH wurde ein umfangreiches Strategiepapier erarbeitet.

  Im Rahmen der Vollversammlung von Innsbruck Tourismus wurde die strategische Neuausrichtung des Unternehmens präsentiert - eine Reaktion auf Corona und neue Herausforderungen.