(Senior) Consultant (m/w/d) „Touristische Infrastrukturentwicklung“

am .

PROJECTM ohne claim 3c 2016 12


PROJECT M ist eine der führenden Unternehmensberatungen für Destina-tionsmanagement und Infrastrukturentwicklung im deutschsprachigen Raum. An unseren drei Standorten in Hamburg, München und Trier beschäftigen wir rund 30 ExpertInnen. Flache Hierarchien, eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume für die persönliche Entwicklung und Innovationen lassen uns zu kreativen und erfolgreichen Lösungen für unsere Kunden kommen.

Grundsätzlich gestalten unsere Mitarbeiter ihre Arbeitszeit nach den Kundenbedürfnissen und planen ihr persönliches Gleichgewicht aus Arbeit und Freizeit eigenverantwortlich. Insbesondere ist uns eine werteorientierte Unternehmensführung mit einer ausgeprägten Feedbackkultur wichtig.

Ab sofort suchen wir zur Unterstützung einen (Senior) Consultant (m/w/d) in Vollzeit.

Geschäftsführung (m/w/d) im Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.

am .

Logo Tourismusverein Barnim page 001


Zum 1. Mai 2019 ist im Tourismusverein Naturpark Barnim e.V. die Stelle der Geschäftsführung mit einer Wochenarbeitszeit von 30h zu besetzen.

Der Tourismusverein Naturpark Barnim e. V. bewirbt die vielfältigen touristischen Angebote im Naturpark Barnim. Der Verein betreibt zwei Tourist-Informationen in Wandlitz und Biesenthal, die ganzjährig geöffnet sind. Der Zweck des Vereins ist, durch Öffentlichkeitsarbeit den Tourismus im Naturpark Barnim zu fördern. Der Verein leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur örtlichen und regionalen Tourismusentwicklung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Geschäftsführer (m/w/d). 

Das Fazit der ITB Berlin: 10 SOFT SKILLS FÜR DEN DIGITALEN WANDEL IM TOURISMUS

am .

Liste, Infografik, soft skills

 

Ich weiß nicht, mit welchen Eindrücken Sie von der ITB in Berlin zurückgekehrt sind, bei uns hat sich jedoch eine Erkenntnis verfestigt: Die digitale Transformation beschleunigt sich rasant. In vielen Gesprächen hatten wir erstmals das Gefühl, dass der Wandel jetzt tatsächlich in den alltäglichen Prozessen, auf den Schreibtischen, in den Köpfen, bei den Akteuren angekommen ist.

Für uns war das Anlass, die ITB Berlin einmal aus einer anderen Perspektive zusammenzufassen. Jenseits von Bullshit-Bingo und TechTalk geht es bei der Digitalisierung doch vor allem um die persönlichen Fähigkeiten der Tourismusakteure: Und dort sehen wir den entscheidenden Fortschritt. Zusammengefasst haben wir das in den 10 wichtigsten Soft Skills für den digitalen Wandel und Deine persönliche Digitalisierung. Unser Blick auf die wahre Zukunft des digitalen Tourismus.

Mitarbeiter im Bereich Destinationsmanagement (m/w/d)

am .

Allensbach, Ufer, See

 

Die Destination Allensbach verzeichnet ca. 260.000 Übernachtungen. Das Kultur- und Tourismusbüro ist darüber hinaus für ein überdurchschnittliches und vielseitiges Kulturangebot verantwortlich. Dazu gehören eine literarische Dauerausstellung und eine private Musikschule.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium im Bereich Tourismus oder einer vergleichbaren Ausbildung für den Bereich

Destinationsmanagement 100%
(m/w/d)