Leitung für den Counterbereich der Tourist Information

am .

LogoTI


Der Verkehrsverein Paderborn e. V. sucht ab dem 01.10.2018 eine

Leitung für den Counterbereich der Tourist Information

Der Verkehrsverein Paderborn e. V. ist die offizielle Tourismusstelle der Stadt Paderborn und betreibt im Auftrag der Stadt das touristische Marketing und den Besucherservice.
Die Universitätsstadt Paderborn mit ihren 150.000 Einwohnern blickt auf eine über 1200-jährige Geschichte zurück und präsentiert sich heute als modernes Wirtschafts- und Dienstleistungszentrum für eine Region mit rund 500.000 Einwohnern. Sie ist Sitz eines Erzbistums und Standort mehrerer Hochschulen mit über 20.000 Studierenden.

Die zu besetzende Stelle umfasst die Leitung des Counterbereichs der Tourist Information mit insgesamt vier Beschäftigten.

Mitarbeiter/in „Touristische Infrastruktur/Mobilität“

am .

LTV Logo NEU CMYK


Der Landestourismusverband Sachsen e. V. (LTV SACHSEN) sucht zum 01.01.2019 eine/n Mitarbeiter/in „Touristische Infrastruktur/Mobilität“.

Als Dachverband repräsentiert der LTV SACHSEN rund 4.500 direkte und indirekte Mitglieder aus dem gesamten Dienstleistungssektor Tourismus. Die breit gefächerte Mitgliederpalette unterstützt dabei seine Aufgabe, die Interessen des öffentlichen und mittelständisch geprägten Tourismus in Sachsen auf allen Ebenen zu vertreten. Wichtiges Anliegen: Eine Tourismuspolitik in Sachsen, die auf Wettbewerbsfähigkeit, Qualität, Innovation sowie Interessensausgleich ausgerichtet ist.

Mitarbeiter/in für den Fachbereich Grundsatzfragen / Kommunikation

am .

LTV Logo NEU CMYK


Der Landestourismusverband Sachsen e. V. (LTV SACHSEN) sucht zum 01.11.2018 eine/n Mitarbeiter/in für den Fachbereich Grundsatzfragen/Kommunikation.

Die Vollzeitstelle ist als Mutterschaftsvertretung zunächst befristet bis zum 15.03.2019. Eine Fortsetzung des Anstellungsverhältnisses für die Dauer einer sich anschließenden Elternzeit ist möglich.

Als Dachverband repräsentiert der LTV SACHSEN rund 4.500 direkte und indirekte Mitglieder aus dem gesamten Dienstleistungssektor Tourismus. Die breit gefächerte Mitgliederpalette unterstützt dabei seine Aufgabe, die Interessen des öffentlichen und mittelständisch geprägten Tourismus in Sachsen auf allen Ebenen zu vertreten. Wichtiges Anliegen: Eine Tourismuspolitik in Sachsen, die auf Wettbewerbsfähigkeit, Qualität, Innovation sowie Interessensausgleich ausgerichtet ist.

Thesenpapier für die Schweiz: Tourismus ist "too big to fail"

am .

Alpiner Tourismus Header


Die positive Entwicklung der letzten Wintersaison kann  in der Schweiz nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich der Tourismus in den Berggebieten seit Jahren in einer tiefgreifenden Krise befindet. Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und der Schweizer Tourismus-Verband (STV) haben deswegen ein Thesenpapier erarbeitet.