Schlechte Aussichten für Tourismus und Kultur: Steuerschätzung zeigt wegbrechende Einnahmen

am .

Steuerschätzung

 

Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger ausfallen als erwartet. Das teilte das Bundesfinanzministerium mit. Für den Bund ergeben sich dabei Mindereinnahmen von 44,0 Mrd. Euro und für die Länder von 35,0 Mrd. Euro. Die Einnahmen der Gemeinden sinken um 15,6 Mrd. Euro.

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen stärkt Reisebürobranche: 20 Prozent Provision auf Buchungen

am .

Semper oper

 

Noch bevor am 15. Mai in Sachsen die Beherbergungsbetriebe für Gäste aus ganz Deutschland wieder öffnen dürfen, will die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) ihren Partner-Reisebüros durch eine besondere Vertriebsaktion den Rücken stärken: mit einer Provision von 20 Prozent auf jede über den Buchungsservice Sachsen gebuchte Reise.

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

  Wir haben im Zuge unserer Befragungen auch nach der persönlichen Betroffenheit der Menschen und auch der Destinet-Nutzer und damit Touristiker*innen gefragt. Über die funktionalen...

Die Diskussionen der letzten Wochen um die Corona-Tracing-App haben offenbar ihre eigenen Spuren hinterlassen. Neben der Vorlage eines negativen Corona-Tests als Bedingung für eine Reise gehört...

  Die vermutete Bevorzugung von Ferienwohnungen, in denen das Social Distancing wesentlich besser gelebt werden kann, scheint sich zu bestätigen. Rund die Hälfte kann sich die nächste Reise in...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Dunkle Wolken ziehen über den Städten und Gemeinden auf. Verglichen mit der Steuerschätzung vom Oktober 2019 werden die Steuereinnahmen insgesamt im Jahr 2020 um 98,6 Mrd. Euro niedriger...

  Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. ruft die Landesregierung dazu auf, die touristische Leistungsfähigkeit der Betriebe und Kommunen gleichermaßen zu unterstützen.

  Der Tourismus ist durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Nach Wochen des Lockdowns braucht es jetzt eine klare Schrittfolge für den Neustart. Der LTV SACHSEN legt dazu...

  Medienberichten zufolge darf die Gastronomie in Niedersachsen einem Fünf-Stufen-Plan der Landesregierung zufolge am 11. Mai wieder anlaufen. Das Vorhaben ist Teil eines Gesamtkonzepts wie es...

Kommunikation & Vertrieb

  Unter dem Motto „Man wird doch wohl noch träumen dürfen“ feiert das neue WienTourismus-Video Vienna is like… des argentinischen Regisseurs, Visual Artist und Werbevideo-Produzenten Fernando...

  16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich...

  Nach beispiellosen zwei Monaten, in denen der Tourismus in Österreich komplett zum Erliegen gekommen ist, steht die Branche vor dem Neustart. Die Österreich Werbung unterstützt das...

Digitalisierung im Tourismus

  DS Destination Solutions arbeitet ab sofort mit Expedia Partner Solutions (EPS) zusammen, der B2B Partnership Marke der Expedia Group. Durch die Kooperation erweitere sich das Angebot des DS...

  Zieht der Tourismus nach dem Ende der Coronakrise wieder an, rechnen viele Experten damit, dass noch mehr Urlaube als bisher online gebucht werden. Damit Südtirols Tourismusbetriebe dann...

  Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

  Digitalisierung gilt als das Gewinnerthema der Krise. Die Unternehmen sehen das nicht ausnahmslos so.

Städte- und Kulturtourismus

  Radwege entlang der Ruhr und Lippe, 1200 Kilometer radrevier.ruhr auf alten Trassen, Haldenlandschaften und viel Industriekultur zum Entdecken: Die Metropole Ruhr positioniert sich mit...

  Unter dem Hashtag #inKöllezeHus startet KölnTourismus gemeinsam mit dem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln eine dreistufige und langfristig angelegte PR-Kampagne für...

  Die Museen, Gedenkstätten und Ausstellungsräume in Sachsen dürfen ab heute (Montag 4. Mai 2020) wieder für Besucher öffnen. Dabei werden die Öffnungen schrittweise vollzogen. Nicht alle...