Kur- und Tourismusmanager/in (m/w/d)

am .

Logo Bad Füssing

 

Mit knapp 2,4 Millionen Übernachtungen, über 1,6 Millionen Besuchern pro Jahr und einem Stammgästeanteil von 93 Prozent ist Bad Füssing Europas beliebtestes Heilbad. Bad Füssing verwöhnt seine Besucher mit der größten Thermenlandschaft Europas: 100 Therapie, Entspannungs- und Bewegungsbecken mit insgesamt 12.000 Quadratmetern Wasserfläche in den drei großen Thermen und in Hotels, Sanatorien und Kliniken. Das legendäre Bad Füssinger Thermalwasser, das mit bis zu 56 ºC in einmaliger Wirkstoff Zusammensetzung aus 1.000 Metern Tiefe sprudelt, ist der Motor für die Erfolgsgeschichte des Kurortes.

In der Gemeinde Bad Füssing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit die Stelle des

Kur- und Tourismusmanagers (m/w/d)

zu besetzen.

Leitung Geschäftsbereich Tourismus in der Position des Prokuristen (m/w/d)

am .

Logo Lippstadt

 

Die Hansestadt Lippstadt (72.000 Einw.) liegt verkehrsgünstig zwischen dem Sauerland und dem Münsterland und bietet eine hohe Lebensqualität. Mit ihrem historischen Stadtkern, dem staatlich anerkannten Mineralheilbad Bad Waldliesborn, der besonderen Lage an der Lippe und der Anbindung an den erfolgreichen Radfernweg "Römer-Lippe-Route" ist Lippstadt ein attraktives touristisches Ziel in Westfalen.

Die KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH (KWL) ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Lippstadt. Dort sind heute die Geschäftsbereiche Kultur & Theater sowie Lippstadt Marketing angesiedelt.

In einem dritten Geschäftsbereich Tourismus werden bei der KWL künftig die touristischen Aufgaben der Touristik & Marketing GmbH Bad Waldliesborn sowie das Destinationsmanagement für die Stadt Lippstadt zusammen geführt.

Die KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

Leitung Geschäftsbereich Tourismus

in der Position des Prokuristen (m/w/d)

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

Die Diskussionen der letzten Wochen um die Corona-Tracing-App haben offenbar ihre eigenen Spuren hinterlassen. Neben der Vorlage eines negativen Corona-Tests als Bedingung für eine Reise gehört...

 Die Deutschen stürzen sich nicht blindlings ins neue Reiseabenteuer, sondern beobachten genau. Nur 17% wollen jetzt, nach den ersten Lockerungen (Stand Mitte Mai), bereits reisen. Die Hälfte...

  Gut die Hälfte der Reisewilligen ist noch nicht in einer konkreten Reiseplanungsphase. 26% der Deutschen verschwenden derzeit  noch gar keine Gedanken ans Reisen, sondern warten...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Was macht Freiburg attraktiv für touristische Gäste und was sind die Stärken der Destination Freiburg? Diese Fragen will ein von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG...

  Der Aufsichtsrat der Allgäu GmbH hat die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. Sie ist damit zugleich auch Vorsitzende der Allgäu Initiativ...

  Auch wenn die niedersächsische Nordseeküste und die Ostfriesischen Inseln wieder Gäste empfangen: Die Lage der Tourismuswirtschaft als Folge der anhaltenden Corona-Pandemie ist dramatisch,...

  Zusammen die grüne Mitte im echten Norden stärken. Das ist das Ziel der Tourismus-Agentur Schleswig Holstein und den vier zentralen Tourismusagenturen im Binnenland. Jetzt wurde eine...

Kommunikation & Vertrieb

  Hochwertige Aktivangebote in den Naturregionen Deutschlands will die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) in den Mittelpunkt ihrer neuen Kampagne #WanderlustGermany stellen“ Im Fokus stehen...

  Der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern stand in der Corona-Krise stark im Fokus der bundesweiten Presse. Das ergab eine quantitative und qualitative Medienresonanzanalyse des Unternehmens...

  In dieser Woche fiel der offizielle Startschuss der Sommerkampagne #wattbesünners – Ein Sommer am Wattenmeer. Die Kampagne wurde im Rahmen des INTERREG V A-Projektes Watten-Agenda 2.0 ins...

Digitalisierung im Tourismus

  Vor zwei Jahren wurde das Allgäu zur Pilotregion der BayernCloud, eines der Projekte der Tourismusoffensive Bayern, welches die Chancen der Digitalisierung aufzeigen soll.

  Im Zuge einer weiteren Intensivierung der Zusammenarbeit ist seit Ende Juli 2020 die landesweite touristische Datenbanklösung der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) in der...

  Nach längeren Planungen werden im Seenland Oder-Spree erste digitale Touchpoints für Gäste und Einheimische iinstalliert.

  Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat im Rahmen des Open Data-Projektes mit der deutschen Tourismuswirtschaft das Handbuch ‚Open Data im Deutschlandtourismus – Ein Wegweiser zur...

Städte- und Kulturtourismus

  „Tapetenwechsel in München“: Unter diesem Motto können Münchner in den Sommerferien im Zeitraum vom 10. August bis zum 6. September 2020 für einen deutlich reduzierten Zimmerpreis eine Nacht...

  In diesem Sommer entscheiden sich viele für einen Urlaub daheim. Gleichzeitig suchen viele Destinationen nach neuen Möglichkeiten, der Hotel- und Gastrobranche nach schwierigen...

  In seinen „Strukturempfehlungen zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK)“ spricht sich der Wissenschaftsrat dafür aus, die Dachstruktur der SPK aufzulösen und den Verbund der Staatlichen...