Unsere Leitlinien und Services

am .

Davon lassen wir uns bei unseren Studien und Forschungsprojekten leiten:

  • Trends erkennen
    Nur in Relation zu anderen offenbaren Daten und Befragungsergebnisse ihren wahren Wert. Daher sammeln, strukturieren und bewerten wir unsere Datenbestände immer in sinnvollen Zusammenhängen und aussagefähigen Vergleichswerten. Dazu werten wir je nach Wunsch auch Sekundärstatistiken, unsere Monitoring-Datenbank oder Ihre Daten aus.  
  • Erfahrungen einbringen
    Destinet-Gründer Matthias Burzinski kann auf eine langjährige Erfahrung und kreative Expertise als Tourismusberater und Attraktionsentwickler zurückgreifen. Kaum jemand hat den Markt seit 2006 so intensiv verfolgt und analysiert. Dieses Wissen fließt in jedes unserer Marktforschungsprojekte ein - zu Ihrem Nutzen.
  • Handeln
    Daten und Informationen sind wertlos, wenn sie keine Aktion nach sich ziehen. Wir bereiten Daten so auf, dass Sie handeln können - oder sogar müssen.
  • Verstehen
    Genervt vom "Agentursprech", Consulting-Gequatsche und "Bullshit-Bingo" der Beraterkaste? Dann reden wir normal mit Ihnen. Oder finden Sie es doch gut, wenn Vergleichswerte "Benchmarks" heißen und ältere Menschen "Best Ager"? Uns ist es egal: Wir reden immer auf Augenhöhe mit Ihnen, damit Sie uns, damit wir uns verstehen.

Das haben wir zu bieten - unsere Services:

  • Trendforschung
  • Zielgruppenanalysen und Nachfrageanalysen
  • Benchmarking-Analysen
  • Wettbewerbsanalysen und Positionierungsanalysen
  • Preisvergleichsanalysen
  • Online-Befragungen
  • Sekundärdatenanalysen
  • Potenzialanalysen
  • Begleitende Moderation, Workshops und Seminare

Interesse? Fragen? Kontaktieren Sie Matthias Burzinski unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0228-85099164.