Tourismusmanager/-in

am .

Im Fachbereich Bildung, Soziales und Bürgerservice der Stadt Lauchhammer ist zum 01.09.2017 folgende für zwei Jahre befristete Vollzeitstelle zu besetzen:

Tourismusmanager/-in

Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD bei Vorliegen aller persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 10.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Umsetzung der Handlungserfordernisse des Touristischen Entwicklungs- und Betreiberkonzeptes der Stadt Lauchhammer,
  • Initiierung, Anbahnung und Planung von neuen Projekten sowie Durchführung und Koordinierung von Projekten und Maßnahmen zur Umsetzung des Tourismuskonzeptes, insbesondere Initiierung und Koordination der Entwicklung der Standorte Kunstgusszentrum, Zukunftslabor Biotürme und Kuthteich; Profilierung von Entwicklungsgesellschaften,
  • Entwicklung von strategischen Ansätzen zur Gründung einer Betreibergesellschaft,
  • Strategische Entwicklung eines Marketingplanes (Basismarketing) unter Berücksichtigung des Touristischen Entwicklungs- und Betreiberkonzeptes der Stadt Lauchhammer und der Landestourismuskonzeption des Landes Brandenburg
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Aufbau eines Angebots- und Qualitätsmanagements sowie Onlinemarketings

Anforderungen:

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Tourismusmanagement, Tourismus/BWL oder einer vergleichbaren Fachrichtung sowie einschlägige Erfahrungen auf dem Gebiet Tourismusmanagement und -marketing.

Das Aufgabenspektrum erfordert eine zuverlässige, flexible und teamorientierte Arbeitsweise. Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie einen versierten Umgang mit einschlägiger Kommunikations-, Informations- und Datenverarbeitungstechnik setzen wir voraus. Daneben werden eine gute Auffassungsgabe, Zielstrebigkeit, besonderes Engagement, Initiative, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und die Fähigkeit einer kompetenten Verhandlungsführung als ebenso wichtig erachtet. Ebenfalls vorausgesetzt wird der Besitz des Führerscheins Klasse B.

Wenn Sie über die geforderten Voraussetzungen verfügen und Interesse am Aufbau eines nachhaltigen Tourismusmanagements für die Stadt Lauchhammer haben, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bis zum 30.06.2017 an die

Stadt Lauchhammer
Bereich Personalmanagement
Liebenwerdaer Str. 69
01979 Lauchhammer

oder online an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungen Schwerbehinderter mit den entsprechenden Voraussetzungen sind gleichfalls erwünscht. Bitte verwenden Sie keine Klarsichthüllen, Mappen oder Ordner. Aus Gründen der Kostenersparnis wird auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet. Sofern Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass Kosten im
Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. einem eventuellen Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

Lauchhammer, 06.06.2017

Pohlenz
Bürgermeister