Die dwif Consulting GmbH unterstützt das Ressort Strategie, Organisation und Finanzen

Baden-Württemberg überarbeitet sein Tourismuskonzept

am .

Der auch für Tourismus zuständige Justizminister Baden-Württembergs, Guido Wolf, kündigte in einem Interview mit den Stuttgarter Nachrichten die Überarbeitung des Landestourismuskonzepts an.

Demnach wolle er gemeinsam mit allen Akteuren eine neue Konzeption erarbeiten. „Es sollen alle an einen Tisch und gemeinsam die besten Ideen für eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Tourismus im Land erarbeiten“, sagte Tourismusminister Guido Wolf (CDU) den Stuttgarter Nachrichten.

Demnach soll der Startschuss für die Neukonzeption im Oktober fallen. Bis Juni 2018 soll das Konzept dann erarbeitet werden, um es im Herbst 2018 im Tourismusbeirat und in den zuständigen Landtagsausschüssen beraten zu können. Im Dezember 2018 sollen dann die Litlinien verabschiedet werden. Besonders im Bereich der Digitalisierung bestehe demnach Nachholbedarf. Derzeit wird eine Agentur für die Begleitung des Prozesses gesucht.

http://www.jum.baden-wuerttemberg.de