Wien Tourismus: Daniela Kolesa leitet neue Abteilung „Destinationsmanagement“

am .

kolesa galleryDaniela Kolesa leitet ab sofort die neu geschaffene Abteilung „Destinationsmanagement“, Als weitere neue Führungskraft übernimmt Wolfgang Wild den Bereich „Medienhaus“.

Als Leiterin der Abteilung „Destinationsmanagement“ verantwortet Daniela Kolesa demnach die strategische Entwicklung und ist für jene Aktivitäten zuständig, die der WienTourismus vor Ort in Wien setzt, etwa Gästeservices inklusive Tourist-Infos und Vienna City Card sowie Branchenevents, Weiterbildungsinitiativen und Vernetzung lokaler Partner. Auch die Bereiche Statistik, Markt- und Trendforschung lägen in ihrer Verantwortung.

Zuvor war die Betriebswirtin acht Jahre lang als selbständige Unternehmensberaterin, Managementtrainerin und Führungskräftecoach tätig. Gestartet hatte sie ihre Karriere als Projektleiterin im internationalen HR-Marketing, danach begleitete sie als Human Resources Business Partner bei T-Mobile Austria diverse Change- und Reorganisationsprozesse. Daniela Kolesa studierte internationale Betriebswirtschaft an der Universität Innsbruck, der Wirtschaftsuniversität Wien sowie der London School of Economics und absolvierte diverse Fortbildungen zu Themen wie Beratung, Coaching sowie Kunst- und Kulturmanagement.

wild galleryWolfgang Wild leitet die ebenfalls neu organisierte Abteilung „Medienhaus“ und sei damit für die internationale Positionierung Wiens als Reise- und Erlebnisdestination in marktrelevanten Medien, Kanälen und Formaten verantwortlich. Die Kuratierung und Erstellung der analogen und digitalen Wien-Inhalte zählten ebenso zu den Aufgaben der Abteilung wie Kooperationen mit internationalen JournalistInnen und MultiplikatorInnen.

Zuletzt war Wolfgang Wild im Red Bull Media House tätig, davor 14 Jahre lang als selbstständiger Kreativdirektor mit Schwerpunkt Erlebnismarketing in Berlin, Frankfurt und Zürich. Sein Portfolio umfasse prämierte Projekte für Kunden wie Bertelsmann, BMW, Coca Cola, Fifa, Qatar 2022 oder die Republik Österreich. Der gebürtige Wiener studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien und lernte als Assistent von Prof. Christian Mikunda die Techniken der strategischen Dramaturgie.

www.wien.info

Bild: Wolfgang Wild - © Markus Thums, Daniela Kolesa - © Helmut Wallner