Nürburgring: Anklage gegen Ex-Finanzminister Deubel zugelassen

am .

Die 4. große Strafkammer hat in dem Strafverfahren im Zusammenhang mit der Finanzierung des Projekts „Erlebnisregion Nürburgring“ das Hauptverfahren eröffnet und die Anklage der Staatsanwaltschaft Koblenz vom 30.01.2012 zur Hauptverhandlung zugelassen. Damit muss sich nun der frühere Finanzminister des Landes Rheinland-Pfalz, Ingolf Deubel, vor Gericht verantworten.

Nürburgring GmbH pleite

am .

Die Nürburgring GmbH ist insolvent. Das Landeskabinett musste beschließen, ein Verfahren wegen drohender Zahlungsunfähigkeit der Nürburgring GmbH einzuleiten. Die Pleite markiert das Ende eines rundherum gescheiterten Konzeptes.